Seiten

Sonntag, 29. August 2010

Vive La Mode!

Zuerst vielen-vielen Dank für eure liebevollen Kommentare zu meiner vorigen Post!  Ich freu mich sehr, dass meine Arbeiten euch gefallen und eure Worte motivieren mich sehr weiterzumachen. 
Die neue Arbeiten sind alle im Namen der Mode entstanden, sie sind die männliche Seite zu der schon früher geposteten Paris und Mode Serie. 
Die "Qual der Wahl" Kissen:

Mittwoch, 25. August 2010

Wald und Wiese - Kissenparade

Endlich wieder da! Tut mir leid, es hat etwas gedauert, aber nun ist der erste Teil der neuen Kollektionen fertig. 20 Kissen und eine Lampe habe ich fertig gestellt in den letzten 2 Wochen. Teilweise habe ich schon überlegt ins Atelier zu ziehen. Allerdings habe ich eine gute Fee bei mir, die mir fleißig hilft, meine Tochter Lilly. Es macht sehr-sehr viel Spaß zusammen zu Werkeln. (Ich hoffe, für sie auch.) Hier die Ergebnisse von der Serie "Wald und Wiese":

Welches gefällt euch am besten?
Und die Lampe:


Die Bilder sind nicht so toll, etwas schief und krumm...Schnappschüsse halt, aber ich wollte euch ein schnelles Zwischenergebniss zeigen.
Liebe Grüße, Éva

Mittwoch, 18. August 2010

Strandbad

Bleibt der Sommer nur noch eine Erinnerung, oder kann mann ihn noch mal herlocken? Ich kann es mal wenigstens versuchen. 
Ich habe beschlossen, dass ich in diesem Blog demnächst, nicht nur meine Entwürfe und unsere Produkte zeigen werde, sondern auch unsere andere künstlerische oder gestalterische Arbeiten hier präsentiere. Das Laubenparadies wird ein reiner Gartenblog. So ist es glaube ich übersichtlicher.
Heute also ein bißchen Sommerzauber. Ich male und zeichne leidenschaftlich gerne im Sommer am Strand, See, und im Freibad. So sind schon zahlreiche Bilder entstanden von verschiedenen "Freiluftbädern" in Deutschland, Italien, Frankreich, Ungarn....
Diese Serie heißt "Strandbad" und ist vor 3 Jahren, nach unseren Ungarnurlaub in einem Thermalfreibad entstanden. 
120x160cm und 60x 40 cm Acryl auf Leinwand


In unserem Atelier habe ich eine kleine Installation aufgebaut, um die Atmosphäre noch zu verstärken. 


Auf der Seite sieht ihr Bilder aus der Norddeutschen Serie.
(Fotoabzübe, Farben)
Selbst auf einige solche kühlere Sommertage würde ich mich freuen.
Also bitte Sommer komm zurück! (Klickt bitte auf die Bilder, um etwas nähere Ansichten zu haben)







Freitag, 13. August 2010

Volle Fahrt voraus!

Mit vollem Tempo fing ich diese Woche, nach all den Geburtstagen, an zu Arbeiten! Viele neue Produkte warten auf Fertigstellung. Kissen, Lampen, Postkarten, Girlanden....
Viele neue Ziele haben wir in diesem Saison. 
An Ideen ist kein Mangel, mein Kopf zerplatzt , ich kann kaum so schnell skizieren, wie mir momentan die Ideen sprudeln. Ich muss die  kreative Phase nutzen, weiss Gott, wann mich die Muse wieder küsst.

Diese Puppenwagen habe ich allerdings noch vor dem Urlaub fertiggemacht, damit auch kleine Puppenmamis volle Fahrt genießen können. Die Tage folgen noch einige sehr schöne Modelle aus den 60-er und 70-er Jahren.
Und damit kleine Jungs auch Gas geben können: Fisher Price Parkhaus von 1975. 


Nächste Woche habe ich einige Neuigkeiten für euch und natürlich die Bilder von den neuen Kissen. 



Dienstag, 10. August 2010

Die Tage bekam ich ein Päckchen aus Berlin. Mein erster Bloggewinn und dazu noch passend zum Geburtstag, durfte ich dieses Büchlein auspacken. 
 Es ist eine wunderschöne Geschichte, eine "poetische Collage aus der Perspektive eines Babys und der elterlichen Phantasie". 
Ein schönes Geschenk für Eltern, die schöne künstlerische Bücher, Design und Kunst schätzen, oder für sich selbst, wenn man schon beim Kinderwagen schieben gefragt hat: "was mag denn mein Baby jetzt denken, was sieht es?"
Einige Antworten findet man hier und die Fantasie wird beflügelt weitere zu finden.

Wenn ihr mehr über Indre, Mascha und das Büchlein erfahren, oder ein Buch kaufen möchtet, könnt ihr Indres Blog fraumima besuchen. Sehr empfehlenswert!
Danke Indre! 


Den Award, den ich bekommen habe möchte ich jetzt auch gerne weiterreichen, aber vorher sollte ich die Frage beantworten, was mir an meinem Blog gefällt: 
Obwohl ich lange überlegt habe, ob Blogs überhaupt für mich sind, freue mich doch sehr über meine Entscheidung. Ich dachte, einfach mal ausprobieren, löschen kann ich immer noch....und es macht mir Spaß! Es macht mir Spaß meine Ideen, Impressionen mit euch zu teilen und mich von den vielen schönen kreativen Blogs inspirieren zu lassen. Ich habe gleich zwei Blogs gestartet Emil und die großen Schwestern für die Entwicklung meiner Produkte und wie ein kleiner Schaufenster für alle, die nicht in Hannover wohnen. 
Im  Laubenparadies 
teile ich meine Ideen, kleine schöne Erlebnisse und aus dem Alltag. (Wollte ich schon sowieso eure Meinung hören, wie ihr es mit den zwei Blogs findet, oder wäre 2 in 1 besser?)
Ich finde es toll eure Meinungen zu hören, und so viele kreative Menschen kennengelernt zu haben. Also, ich blogge weiter.
Den Award  


reiche ich an  MANO, weil ich so viele Gemeinsamkeiten bei ihr entdecke und ich ihre Kunst und Garten so gerne mag. 
an  ERDSTÜCK, vor einem kurz entdeckten Gartenblog. Ich finde so toll, wenn man mitten in der Stadt ein kleines Stückchen Erde  pflegt. Eine tolle Idee die Entwicklung im Blog festzuhalten und andere auch zu ermutigen.
Und für Antje von  LUPINUS SALON. Ich lese gerne dein Blog mit den tollen Projekten, Gartentipps und leckeren Rezepte.




Mittwoch, 4. August 2010

Ein Jahr älter...

 bin ich gestern geworden.


Mein kleiner Geburtstagsgeschenk Emil  stand an meinem Bett in papas Begleitung mit den rosanen, im Garten selbst gepflückten Gladiole und wünschste mir alles Gute und fragte im gleichen Zug:  "und wo ist jetzt mein Geburtstag?" Ja, der ist jetzt zu Mama gewandert.

Später trödelten auch die großen Schwestern aus ihren Zimmern mit verschlafenen Geburtstagsgrüßen und ich musste, wie jedes Jahr feststellen, dass sie das alleschönste Geschenk für mich sind.
Viele Anrufe, liebe Worte von Freunden und Familie, liebevoll geschriebene Postkarten bekam ich am Tag verteilt. Einen wunderschönen Verwöhnnachmittag von der besten Schwiegermama geschenkt bekommen, denn alle anderen waren unterwegs.
Selbst hier im Blog wurde ich beschenkt. Ich habe ein Buch gewonnen von  frau mima.  Ich freu mich so darüber! Es folgte noch ein Award von Claudine von  silvermoon
Vielen lieben Dank! 
Ich werde die Fragen bald beantworten und den Award weiterreichen. 

Gefeiert werden die Löwengeburtstage - denn in einigen Tagen folgt uns noch meine bessere Hälfte - am Wochenende, hoffentlich im Garten. Drückt uns den Daumen, dass das Wetter schön wird!   





Montag, 2. August 2010

Geburtstag!

Emil ist heute drei Jahre alt geworden


wir feierten heute, an unserem letzten Urlaubstag in kleinem Familienkreis mit ihm. 
Emils wünsche waren: Torte, Kerze, Blumen. Es gab die traditionelle Schokoladentorte mit viele-viele bunten Smarties, die kleine Lokomotive, mittlerweile mit drei Waggons und drei Kerzen, ein kleiner Blumenstrauß mit drei Blumen und drei Luftballons. 
Es gab  kleine Geschenke, und ein großes, gemeinsames Familiengeschenk, ein Spielhaus für den Garten. Alle arbeiten fleißig Hand in Hand an dem gar nicht so kleinen Häuschen, nach papas Plan. Emil sägt und hämmert fleißig mit. 
Es war ein schöner Tag mit lieben Freunden und Familie.
Unglaublich, dass das kleine Bündel, was ich vor drei Jahren als  das wertvollste - erst einige Stunden alte - Geburtstagsgeschenk im Arm halten durfte, schon drei Jahre alt ist!  Vielleicht kann ich morgen  früh ihn noch am Arm in die Küche tragen, nachdem er mich, mit "mama ich bin wach, ich möchte Kakao!" geweckt hat. Dann flitzt er wie ein kleiner Wiesel weiter.