Mittwoch, 25. August 2010

Wald und Wiese - Kissenparade

Endlich wieder da! Tut mir leid, es hat etwas gedauert, aber nun ist der erste Teil der neuen Kollektionen fertig. 20 Kissen und eine Lampe habe ich fertig gestellt in den letzten 2 Wochen. Teilweise habe ich schon überlegt ins Atelier zu ziehen. Allerdings habe ich eine gute Fee bei mir, die mir fleißig hilft, meine Tochter Lilly. Es macht sehr-sehr viel Spaß zusammen zu Werkeln. (Ich hoffe, für sie auch.) Hier die Ergebnisse von der Serie "Wald und Wiese":

Welches gefällt euch am besten?
Und die Lampe:


Die Bilder sind nicht so toll, etwas schief und krumm...Schnappschüsse halt, aber ich wollte euch ein schnelles Zwischenergebniss zeigen.
Liebe Grüße, Éva

Kommentare:

  1. eine wirklich tolle, gelungene Serie, hast Du da kreiert. Gefällt mir sehr gut, nicht so bunt. Gute Farben, Muster und Kombinationen.
    Viele Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
  2. oh wow, eva!!mein gott sind deine werke tollgeworden! ich kann mich nicht für ein schönstes entscheiden, man muß sie ALLE als serie haben....
    wie schön, daß du eine so fleissige assistentin hast, und begabt scheint sie auch zu sein. kein wunder, das es ein weilchen ruhig in deinem blog war....bei der schaffenskraft, liebe grüße
    dunja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Eva,
    da bin ich wieder!
    Was Du inzwischen alles angestellt hast ;-)
    Wie soll man sich denn da für ein Kissen entscheiden?! Ich finde sie alles klasse! Vor allem, wenn sie so auf dem Sofa beisammen liegen.
    In einem älteren Post hab ich einen alten Kinderwagen entdeckt, den wir in blau auch haben. Unsere Maus durfte auch darin durch die Welt fahren, wie schon vor 40 Jahre ihre Tante :-)
    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  4. liebe éva,
    ich glaub, ich fall in ohnmacht - so schön sind deine werke geworden!! eins großartiger als das andere, wie soll man sich da entscheiden?? ich komme erst am dienstag nach h., hoffentlich sind dann noch einige exemplare da!
    herzliche grüße, mano

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Èva,
    schön dass du wieder da bist. Du warst aber fleissig in den letzten Wochen. Die Kollektion
    gefällt mir sehr gut. Von den Lampen gefällt mir die Unterste am besten.
    Es freut mich, dass dir der Text auch so gut gefällt.
    Ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  6. Wunderwunderschön!!! Die Applikationen sehen toll aus und die Farben .... passend zum Herbst.
    Mein Lieblingskissen ist 6 von unten. Die Kontrastpunkte auf dem Baby Reh sehen sehr schön aus ... und das Schleifchen/Hase erst ... zauberhaft.

    AntwortenLöschen
  7. Wunderbar. Mein Liebstes sind die zwei Jungs am Feuer. So hübsch. Grüße aus dem Wahn.

    AntwortenLöschen
  8. Die Kollektion ist einfach ein Traum und trifft genau meinen Geschmack. Die Mischung von grafischer Arbeit, Textilien und Kontrasten finde ich sehr ansprechend. Ihr habt das beide wunderbar geMEISTERt!!! Toll!
    LG,
    raschinsky

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Eva,
    die sind ja alle superschön, so schöne Farbharmonie und alles dem Wetter entsprechend herbstlich - und trotzdem fröhlich. Das hast du schön gemacht! N.

    AntwortenLöschen
  10. Wow was fuer ein Traum!! Am Besten gefaellt mir das blaue Kissen mit dem Kleinkind... aber jedes einzelne ist wunderschoen!!!!

    AntwortenLöschen
  11. ....wow seid ihr fleissig gewesen...super, dass du so eine tatkräftige junge Unterstützung hast. Die Kissen und Lampen sind ganz zauberhaft...ich könnte nicht sagen, welche mir am besten gefällt.

    Herzlichst....Katja

    AntwortenLöschen
  12. boah, die Kissen sind soo soo soo schön!!!!
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  13. das sind alles KUNSTwerke... jedes einzelne!

    die lampenschirme gefallen mir ganz besonders. ich wäre wirklich gespannt, was dur dir da mit FLORA ausdenkst...

    schönes wochenende!
    nic

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Eva,

    wow! Ich bin total von den Socken. Das sind wunder-weunderschöne Kissen und einfach jedes ist zum Liebhaben!
    Deine Sachen sind immer wieder der Knaller, sei lieb gegrüßt,

    Valentina

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Éva, Deine Kissen sind wieder einmal traumhaft und wie toll, dass Du mit Deiner Tochter zusammen arbeiten kannst. Bei uns fängt das jetzt auch an, die Mädchen sind 14 und 12 und sind gerade vom ersten Nähfieber gepackt... Ja, und Johann wird nächste Woche 20, er beginnt gerade sein drittes Jahr an der Holzbildhauerschule in München. Der Eichen-Bär war sein Beitrag zum letzten Danner-Wettbewerb. Er macht so tolle Sachen, da bin ich auch immer wieder total stolz, vor allem auch, weil ich selbst nie mit Holz gearbeitet habe und da absolute Hochachtung habe. Bei Ton kann man ja immer wieder anstückeln aber bei Holz und Stein, kann ganz schnell alles versaut sein, wenn man zu fest schlägt...

    Liebe Grüße von Antje

    AntwortenLöschen
  16. ach, genau das hab ich jetzt ganz vergessen: Mir gefällt das blaugraue? rechteckige Kissen am besten mit dem kleinen Kind, was ein Reh und einen Hasen an der Leine hat am Besten. Wie arbeitest Du die Kissen eigentlich? Nähst/applizierst Du die Linien und Formen "frei Hand" mit der Nähmaschine auf? Mir gefällt diese Art der Linienführung ganz ausgesprochen gut! Wo lässt Du den Deine Labels herstellen? Ich möchte auch unbedingt welche haben mit LUPINUS SALON, weiß aber noch immer nicht wo ich die in nicht allzu großer Auflage und zu erschwinglichen Preisen herbekomme. Hast Du einen Tip für mich?

    Sommerheiße Grüße aus Marina di Pisa, Antje

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Eva,
    oh, die sind ja wuuuuuunderschön..........wie im Zauberwald!!!!! Mir gefällt das vorletzte am besten, mit dem Jungen und dem Reh.....die Lampen sind auch sooooooo süß....wirklich eine traumhafte Kollektion!! Ein himmlisches Wochenende und allerliebste Grüße,

    herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Éva, ganz lieben Dank für die vielen Infos! Ich werd gleich mal die Seite bzgl. der Labels anschauen. JAAA! Wir sind tatsächlich im Urlaub, ich sitze gerade mit dem Laptop an im Strandcafé, es stürmt, aber es ist richtig warm und die Sonne scheint. Supertolle Wellen gibts als Extra heute noch obendrauf. Anna hat sich gestern Wellen gewünscht und schon sind sie da... Wir sind zwischen Pisa und Livorno direkt am Meer, da fahren wir seit ein paar Jahren immer wieder hin - eigentlich würde ich für immer bleiben, denn hier gehts mir immer so richtig gut...
    Sag mal, Deinen Mappenkurs könnte man den auch vereinfacht quasi telefonisch belegen, halt "nur" mit Tips etc. Denn unser Sohn Caspar möchte sich jetzt dann in München für Produktdesign bewerben und ich glaube es wäre toll, wenn er da etwas Hilfe hätte (die aber eben nicht von uns kommt ;-) Er wird jetzt ein paar Extra-Stunden Zeichnen bei einemalten Freund belegen, aber um das ganze in Form zu bringen und zu erfahren was noch alles besonders wichtig für die Mappe ist, da wäre etwas Unterstützung toll. Vielleicht können wir nach dem 9.9. dazu mal telefonieren, wenn wir zurück sind.
    Im Moment bearbeiten Johann (20) und Caspar (18) zum ersten Mal ganz allein eine Garten-Baustelle während unserer Abwesenheit. das ist so toll, wenn die Kinder richtig mitmachen können, wobei ich schon merke, das wir noch nicht so richtig abschalten können, in dem Wissen, dass sie da jetzt allein werkeln (Terrassenbau/Einfahrt pflastern...) Aber sie arbeiten beide schon mit seit sie so 15 sind und haben viel gelernt und auch inzwischen richtig gute Ideen dazu...

    Also dann, bis später! Liebe Grüße von Antje

    AntwortenLöschen
  19. Eben bin von Link zu Link gesprungen - und dabei auf Deinen Blog getroffen.

    Huch - das sind ja tolle Sachen, die Du herstellst.
    Ganz individuell - wunderschön.
    Ich wünsche Dir viel Erfolg damit!

    Übrigens bin ich wegem dem originellen Blognamen bei Dir hängen geblieben ... *grins*

    Herzliche Grüße von Gisa

    AntwortenLöschen
  20. Oh was für herrliche Kissen, da schließ ich mich dem Jubel an! Mir gefällt am besten das Kissen mit dem Jungen, der Rehkitz und Hase an der Leine ausführt.

    AntwortenLöschen
  21. die kissen sind unglaublich toll!!!!

    AntwortenLöschen
  22. was für eine fantastische parade. sehen alle einzigartig und wunderschön aus. you did it!

    AntwortenLöschen
  23. oh éva, das sind ja wunderstücke!
    ich habe mich gerade in das vorletzte kissen verliebt...traumhaft!

    AntwortenLöschen
  24. Ich ärgere mich gerade ganz doll, das ich nicht mehr in Hannover wohne. Bei dem Kissen mit dem Hasen an der Leine geht mir das Herz auf. Wie kann ich das denn bei Dir bekommen?
    VG
    Silke

    AntwortenLöschen
  25. Where are these for sale? Do you have an online shop? can you send me an email???

    AntwortenLöschen
  26. Kann ich zwei , drei Fotos von den Wald und Wiesen Kissen auf meinen Blog stellen, um auf Deinen Shop bei Dawanda hinzuweisen?

    AntwortenLöschen