Seiten

Donnerstag, 16. September 2010

Pinnwände

Neben zahlreichen Kissen habe ich auch viele Pinnwände gemacht in  der letzten Zeit. Nützlich schön sollten sie sein für Kinder, wie für Erwachsene. Verschiedene Stoffe, verschiedene Motive für verschiedene Räume. Voll behangen erfüllen sie ihre Funktion, ohne Merkzettel dienen sie als Dekoration. 
(in drei Größen 40x60, 50x70 oder 60-80cm)

Kommentare:

  1. Liebe Èva,
    das sind ja richtige Kunstwerke - eigentlich viel zu schade, um sie mit Papierkram zu spicken.
    Ganz liebe grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. liebe eva, deine pinnwände sind ja eh meine lieblinge von dir! schön, schön, schön! liebe grüße, dunja

    AntwortenLöschen
  3. hey eva, viel zu schade um diese zu bepinnen.
    die sehen wirklich toll aus, gefällt mir richtig gut. lg

    AntwortenLöschen
  4. ...das ist mal wieder so eine geniale Idee...und so viele verschiedene Motive. Da warst du sehr fleissig.

    Herzlichst...Katja

    AntwortenLöschen
  5. das sind ja wieder wunderschöne arbeiten! ehrlich gesagt, ich weiß gar nicht, welche ich am schönsten finde - vielleicht die mit den hasen? oder die mit den schuhen? vielleicht auch die mit dem eiffelturm? oder doch die erste in schwarz-weiß? . . .
    eins ist jedenfalls klar: als pinnwände viel zu schade, als kunstwerke angenommen!!!
    lg von mano

    AntwortenLöschen
  6. Das sind doch alles eigene Kunststücke! Da kann man unmöglich noch Pins und Zettelchen dran hängen.
    Grüße! N.

    PS: Willst du bei mir mal mit auf Abenteuerjagd gehen?

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Èva,
    vielen Dank für deinen Kommentar bei mir.
    Dein Abenteuer finde ich sehr mutig! Ich habe zu dieser Zeit in Ostberlin gewohnt und kann sehr gut nachvollziehen, was du da erlebt hast und überwinden musstest - und das auch noch in einer Fremdsprache! Mann oh Mann. Dagegen ist mein Höhlengang Kinderkram.
    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  8. Eva do you sell these in your shop? I want to buy one from you. I will be living near you soon, October 1!

    AntwortenLöschen
  9. wunderschön! Viel zu schade, um sie zu zuhängen...

    AntwortenLöschen
  10. Love the red fox and the white rabbits! Thank you for all your kind words and visits:)

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Eva,

    die Pinnwände sind ein Traum! Nummer 3 ist sofort zu meinem Favorit geworden, aber auch die beiden roten Wände finde ich einfach nur schön!
    Aber auch ich würde es wohl nicht über mich bringen, diese Kunstwerke mit öden Zetteln zu verunstalten...

    Liebe Grüße,
    auch eine Eva ;)

    AntwortenLöschen
  12. Wow die reinsten Kunstwerke, so tolle Pinwände habe ich noch nie gesehen. Eigentlich viel zu schade, um sie zu zuhängen. :-) GGLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  13. Wahre Kunstwerke! Da kommt einfach die Designerin durch. ;OOO Kannst du einfach nicht leugnen. Herzlichst, Bea

    AntwortenLöschen