Sonntag, 25. Dezember 2011

Weihnachten

Es war schön! Tannenduft, Kerzenschein, leuchtende Augen, fröhliches miteinander, köstliches Essen, liebevoll ausgesuchte Geschenke, Familie, Kinder. Weihnachtszauber!

Der "Adventskranz" war dieses Jahr eine schnelle, spontane Idee. Campbell´s Tomatensuppe würde ich zwar für das Weihnachtsmenü nicht empfehlen - es schmeckt einfach scheußlich - aber die Verpackung war sein Geld wert. Die schwarzen Morenita Oliven wanderten in verschieden eingelegte Variationen in kleine Gläser. Ein kleines, leckeres Geschenk für Feinschmecker.

Das vierte Lichtlein brennt und wir haben noch gerade geschafft,  dass Weihnachten nicht an uns vorbeizog. 




Die restliche Dekoration ist auch schnell, einfach und farbenfroh gehalten.

Transport für die Weihnachtsengel. Ob sie uns einen schönen bunten Baum für den Weihnachtsmorgen damit schmücken?

Ob es Emils verköstigung der Engel zu danken war - ein ganzes Menü mit Käsebrot, Gurken, Oliven, Kekse und Kinderpunsch hat er am Fensterbank vorbereitet. (Der Nikolaus wurde auch schon ordentlich mit Salamibroten versorgt. Wenn es einmal geklappt hat...)

Oder sind sie auch in eine nostalgische Stimmung geraten beim schmücken? Der Wunschbaum war ein Unperfekter, den vielleicht nicht jeder mitnehmen würde. Den Schmuck habe ich sicherheitshalber  schon vorher angesammelt. Alter Christbaumschmuck aus dünnem Glas von den 20-er bis 70-er Jahren. Selbst die silberne Girlande kam noch aus der 60-er Jahre Originalverpackung auf den Baum. Die kleine Karre ist nun leer, die Teller auch. Weihnachten kann beginnen. Die Geschenke kamen erst am Abend vom Christkind gebracht. Emils Freude am Morgen früh war unbeschreiblich. Die verlorenen Federn hütet er als Beweis in seinem Zimmer.


 Das Christkind hat am Abend alle glücklich gemacht!



Bis spät Abend wurde mit Simons Bruderherz und Mama gegessen, getrunken, Kartengespielt, viel gelacht...


...und geschummelt. Den größten Schummler des Abends lasse ich mal lieber in Schlummerlicht. 
Nur Emil schlief ganz erschöpt vom aufregenden Tag schon um 8 Uhr und träumte sicherlich ein Weihnachtsmärchen.
Ich wünsche Euch eine schönen zweiten Weihnachtstag!

Kommentare:

  1. Also das Essen sieht ja wirklich köstlich aus! Und auch euer Bäumchen sieht sehr hübsch aus...
    Klingt alles nach einem rundum gelungenen Weihnachtsfest :-)

    Wünsche euch morgen noch einen schönen 2. Feiertag!

    AntwortenLöschen
  2. hallo eva, danke , das wünsche ich dir und deinen lieben auch <3 schöne bilder , die hab ich schon auf fb bewundert. vlg

    AntwortenLöschen
  3. wunderschöner baum, und es klingt nach einem feinen familienweihnachtsfest! liebe grüße in die feiertage ... katrin

    AntwortenLöschen
  4. eine tolle Idee mit dem Tomatensuppen Kranz, ein sehr schönes *unique* zuhause habt ihr, ich wünsche schöne Feiertage :o)

    liebe Grüße nicole☼

    AntwortenLöschen
  5. Was für schöne Bilder !
    Danke, für's teilhaben lassen.

    AntwortenLöschen
  6. soo schön bei euch! genießt die restliche weihnachtszeit!

    LG Merle

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Bilder... ich wünsche euch noch einen schönen 2. Weihnachtstag!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Was für schöne Weihnachten!
    Ich liebe euer Zuhause - es ist einfach ganz unglaublich!

    AntwortenLöschen
  9. Gemütlich siehts bei euch aus! Hast Du diese kleinen, schönen Bilder (über der Vasen-Kommode) gemalt? Ich wünsche Dir einen schönen 2. Weihnachtstag!
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Éva, das sieht supergemütlich aus!!! Ich hoffe, Du hast die nächsten Tage etwas Zeit zum Luft holen und es Dir gut gehen lassen... Auf bald! Liebste Grüße von Therés

    AntwortenLöschen
  11. Der Baum ist echt perfekt ... gerade weil er kein "Laufstegbaum" ist. Ich mag sie sehr gerne krumm und dünn, aber da streikt die Familie, die wollen einen SCHÖNEN Baum, hihi.
    Wir haben es auch gemütlich angehen lassen, unterm Baum gesessen (ok, daneben), lecker gegessen, geschwatzt, gelacht und (natürlich) Geschenke verteilt und ausgepackt und bestaunt.

    Jetzt sind wir alle satt und müde und lassen die Tage noch ruhig ausklingen, ehe morgen nochmal der Jahresendspurt-Stress in der Firma losgeht. (Und am Mittwoch muss ich auch noch mal schnell nach Potsdam.)

    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  12. Ach das sieht sooo herrlich aus bei Euch! Deko, Baum und vor allem das nette Beisammensein! Da hätte ich doch gerne (mal kurz) getauscht.

    Dir allerherzlichste Grüße,
    Steph

    AntwortenLöschen
  13. Das klingt nach einem wundervollen Weihnachten. Ach wie ich mich für Euch freue, dass alle so glücklich waren und sich sogar so gut verstanden, dass Ihr bis in die Morgenstunden zusammen saßt!

    Ich wünsche Dir noch ein paar schöne Tage bis zum Wochenende und einen guten Rutsch!

    Liebste Grüße, Sindy

    PS: Ich war Dir noch eine Antwort schuldig: Ich habe keine ungarischen Verwandten, aber ich komme aus der ehemaligen DDR und da war das Reiseziel Nr.1 immer Ungarn :)

    AntwortenLöschen
  14. Das hört sich gut an und die Bilder sind wunderschön!! So soll es doch sein. Genieße die letzten Tage im Jahr - ich sende Dir ganz liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
  15. wunderwundervoll liebe eva! vor allem der baumschmucktransporter ;)) und der kranz :)
    ich guck zu gern deine bilder an...
    hast du dein "e" an der wand geshoppt ? aufm flohmarkt??? sind die teuer? sah noch niemals nie einen bei uns...
    gggglg steffi

    AntwortenLöschen
  16. Das hört sich nach schönen Tagen an. Der Adventskranz ist lustig, sehr originell. Deine Bilder sind toll, besonders das erste. Liebe Grüße und einen guten Rutsch ins neue. Nicole

    AntwortenLöschen
  17. Ich hofe, der Rutsch und das neue Jahr werden ebenso schön, liebe Éva. Beste Grüsse und alles Gute!

    AntwortenLöschen
  18. alles, alles soo schön! der adventskalender ist einfach nur genial und euer tannenbaum wunderschön. am tollsten finde ich aber emils "verköstigung der engel"! ich bin ganz sicher, dass es geholfen hat und werde das nächstes jahr auch unbedingt ausprobieren!
    dir und deiner familie und ganz glückliches neues jahr! liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Eva!
    Ich wünsche Dir für das neue Jahr alles Liebe und Gute, Glück, Gesundheit, Zufriedenheit, viele tolle Ideen, die Du mit uns teilst ;-), viel Freude am Bloggen, an Deinem Shop, aber vor allem auch an Deiner Familie! Auf dass viele Deiner Wünsche in Erfüllung gehen. Nicht alle, denn es sollen noch Träume übrig bleiben :-)
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen