Samstag, 5. Januar 2013

Spiele gegen Langeweile

Nach den aktionsreichen Feiertagen mit Daueranimationen, ist es kleinen Menschen mal schnell langweilig. Nachdem die plötzliche Ruhe einkehrte und das Wetter auch nicht wirklich einladend ist, sorgen wir für etwas Spiel und Spaß in der Wohnung.
Schnell ist das Geschicklichkeitsspiel zwischen den Türrahmen gezaubert.


Außer eine Rolle Malerkrepp, geeigneten Türrahmen, einige Papierknüddel und Zielsicherheit braucht man eigentlich nichts.


Nachdem die Kreppbandstreifen kreuz und quer in den Türrahmen  geklebt sind und aus kleinen bunten Papierresten (für jeden Spieler eine eigene Farbe) kleine Bällchen geformt sind, kann das Spiel auch schon losgehen.
Zum Aufwärmen:
Wer schafft es über der Bodenmarkierung die meisten Bällchen durch das Netzt zu schmeißen?


Von der anderen, klebrigen Seite wird es spannender.
Die Bällchen diesmal statt aus Papier, aus dem Kreppband oder bunten Maskingtapes knüddeln.
Wieviele Fliegen schaffen es durchzufliegen, ohne im Netzt kleben zu bleiben?
Je dichter das Netzt, desto schwieriger das Spiel.
Zum Schluss haben wir die Spinne gefüttert. Wessen Futter landet am nähesten an der giftigen Spinne?
(Die Spinne habe ich aus Pfeifenputzer gebastelt, man könnte sie aber auch aus Papier ausschneiden und an das Netz heften)
Es macht wirklich viel Spaß!



Was ist das da plötzlich?


Ach so, die große Schwester. Na ja, sie braucht auch ihren Spaß bei so einem Schmuddelwetter.


Kommentare:

  1. Du kommst auf sooo tolle Ideen!
    Und ganz nebenbei sieht das auch noch cool aus - tempäre Kunst sozusagen :-).

    Dir und der Familie liebste Grüße,
    Steph

    AntwortenLöschen
  2. Thihi, was für eine grandiose Idee, liebe Éva!
    Und das letzte Bild ist der Knaller! *lach*

    Ich wünsche Dir ein wunderbares 2013 und grüsse Dich von Herzen,
    Renaade

    AntwortenLöschen
  3. Da kann ich nur meinen Mtkommentatoren anschließen:
    Was für eine tolle und dabei doch so simple Idee!!! Wie kommt man auf so was?
    Tolle Idee, schöne Fotos!
    Ich wünsche auch ein glückliches neues Jahr,
    LG, Monika

    AntwortenLöschen
  4. Was, giftig ist die Spinne auch noch? Eine sehr nette Idee, ausser für Fliegen… liebe Grüsse und ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  5. ....oder gerade bei Fliegen ( wie bei uns auf dem Land...)
    Super Spiel!
    Liebe Grüsse und noch ein wunderbares neues Jahr gewünscht!

    AntwortenLöschen
  6. Ein geniales Spiel. Genial ausgedacht, genial einfach und lustig.

    Ein tolles neues Jahr wünsche ich Dir!
    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  7. Super Idee. Gemerkt.

    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht doch mal nach richtig Spaß aus! Das Kind wünscht sich zum Geburtstag im Februar eine Monsterparty und ich bin schon am Suchen nach Ideen für die Bespaßung der kleinen Monstergäste. Dein Spinnenetz ist also schon notiert!

    Liebe Grüße von Kirstin

    AntwortenLöschen
  9. Herrlich und sieht auch noch gut aus!
    Liebe Éva, die Gewinnausschüttung steht noch aus, schickst Du mir Deine Adresse? Du bekommst noch einen Held&Lykke-Kalender und der Januar hat doch schon angefangen ... Ausserdem freue ich mich über eine Kissenbestellung von Dir (am besten per Mail an mich das ausgewählte Motiv aus dem Kissenladen bei Envelop durchgeben).
    Liebe Grüße! Wiebke

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Éva,
    das ist wirklich eine tolle Idee und hat Eurem Sausewind sicherlich gut gefallen :-)) Wer hat denn gewonnen?
    Sammelt Emil wieder, oder immer noch, die Rewe Bildchen?...ich sammel immer fleissig für ihn...
    Wegen der Weihnachtsdeko muß ich Dich nochmal kontaktieren. Weihnachten kommt ja bestimmt wieder...

    Herzliche Grüße
    Corana

    AntwortenLöschen
  11. so einfach, lustig, anregend und genial wie diese idee von dir, soll der "rest" des jahres für dich werden!
    das wünscht dir von herzen birgit

    AntwortenLöschen
  12. einfach nur großartig!!! da hätte ich gerne mitgespielt!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  13. *ggg*

    12 points for big sister! ;)))
    ganz liebe grüße und auch euch alles schönste für 2013!
    steffi

    AntwortenLöschen
  14. klasse! bestimmt auch für die großen!

    liebe grüße sendet dir michèle

    AntwortenLöschen
  15. Soooooooooo toll!
    Liebe Grüße :) Minza

    AntwortenLöschen
  16. Hehehe
    kannte Deinen Blog schon, aber dies ist wirklich was Feines!

    AntwortenLöschen