Mittwoch, 6. Februar 2013

Diamond Model No.420C

Was für ein Tag heute! Mein Kopf brummt, meine Glieder Schmerzen, ich habe tierischen Halsschmerzen und ich schmecke nichts, aber sehen kann ich noch und ich sehe hier seit einigen Stunden zwei langbegehrte Originale von Harry Bertoia. Nein, so schlimm ist es noch nicht mit mir. Es sind keine Fieberträume, die neuen kleinen Diamanten der Wohnung stehen tatsächlich hier.



Heute Vormittag schleppte Simon die beiden Schätze an. Sie standen im Sperrmüll. Einfach rausgestellt. (Er ist wirklich ein Alltagsheld). Der eine ist fast in einwandfreiem Zustand, der andere etwas angerostet und mit einem angebrochenem Stab an der Seite. Die Restauration lohnt sich aber allemal. 

Schon seit Jahren ist es mein Traum alte Originale von den Stühlen zu besitzen, gehindert hat mich bisher der Preis. Ich hoffte auf ein Wunder, wie man sieht nicht vergeblich!

Das Diamond Model No. 420C war der erste Stuhl, den der 1915 in Italien geborene und in der USA lebende Künstler Harry Bertoia 1950-52  entworfen hat. Der Drahtgittersessel war von Anfang an ein Erfolg. 
Auch seine anderen Entwürfe, wie der Diamond, Model No. 421LU oder der Bird chair gingen in die Designgeschichte ein. 

Werbung aus der Zeitschrift Schöner wohnen - 1962


Bis heute werden seine Entwürfen unverändert von Knoll produziert. 

Weniger bekannt sind seine künstlerische Arbeiten. Als Bildhauer schuf er zahlreiche traumhafte, poetische Metallskulpturen, aber er fertigte auch ausgefallene Schmuckstücke an, u.a die Trauringe für  Ray und Charles Eames und hinterließ zahlreiche Monotypien. Ein fantastischer Künstler! 
Mehr über seinem Leben und Lebenswerk und künsterischer Werdegang könnt ihr auf der von seiner Tochter gestalteten, sehr informativen, offiziellen Harry Bertoia Homepage lesen.

Ich setz mich erstmal hin und versuche mein Glück zu fassen. 






Kommentare:

  1. Wow, da hast du aber wirklich einen Held an der Hand :)!

    AntwortenLöschen
  2. Komische Menschen wohnen in Hannover. Wer stellt die denn auf den Sperrmüll?! Um so schöner, dass sie nun den Weg zu Dir gefunden haben. Ich habe eine Reproduktion aus England, für den damaligen Neupreis. Die nächste Anschaffung wird der Diamondchair.
    Gute Besserung!

    AntwortenLöschen
  3. boah...wie cool ist das denn!
    dann können wir uns als glücks.kinder jetzt zusammentun!
    ich freu mich total mit dir!
    ich liebe diese stühle auch. und hoffe sehr, dass ich irgendwann mal einen mein nennen kann! wie schön, das die beiden schätze jetzt ein neues zuhause bei euch gefunden haben. da passen sie hin!!!:)

    liebgruss
    eni

    ps.: vase geht doch erst montag auf die reise.
    ich schaff es die woche nicht mehr. und als gegenzug darfst du mich einfach überraschen. da freu ich mich am meisten!!! <3

    AntwortenLöschen
  4. Im Sperrmüll????
    Ja, das ist echt Glück.... Und der richtige Blick.
    Gratuliere herzlich, ist bei dir gut aufgehoben, dieser Schatz! Die beiden sehen echt erleichtert aus!
    Liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  5. ...Hammer !!!!!!!!!
    und die Vasensammlung, bin hin und weg!
    Sei schnell wieder auf dem Weg der Besserung, liebste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Manchmal werden Träume war und man ist am richtigen Ort zur richtigen Zeit. :) GLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. großartig! es gibt sie noch, die unglaublichen funde! viel freude mit den beiden!

    AntwortenLöschen
  8. Glück muss man haben! Viel Freude!

    AntwortenLöschen
  9. Wunderbar und wundervoll.
    Ich freu mich mit Dir!

    AntwortenLöschen
  10. Oh, ich freue mich so für dich!
    Ein Traumfund von deinem Helden.
    Man muss nur dran glauben ;)
    Sehr schön!

    AntwortenLöschen
  11. Der Glückspilz Simon mit seiner berühmten " Trüffelnase". Ich freu mich sehr für euch und hoffe es geht dir etwas besser ! Ingwer schlürfen meine Liebe .....
    LG
    Annika

    AntwortenLöschen
  12. Wow, da war Simon ja echt "auf Zack".
    Viel Spas mit dem Glücksgriff und gute Besserung
    Wünscht
    Bettina

    AntwortenLöschen
  13. Glück braucht der Mensch! Gute Besserung, hier geht es auch um...scheußlich! LG Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Glück braucht der Mensch! Gute Besserung, hier geht es auch um...scheußlich! LG Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Glück braucht der Mensch! Gute Besserung, hier geht es auch um...scheußlich! LG Andrea

    AntwortenLöschen
  16. auf dem sperrmüll?? ich glaub es ja nicht!! herzlichen glückwunsch und gute besserung! dazu die herzlichsten grüße von mano

    AntwortenLöschen
  17. wow! luck, luck, luck is in the air!

    AntwortenLöschen
  18. OMG!!!!!!!! Schnapp nach Luft!!!! HAMMER!!!!!!!! Wie geil ist das denn bitte? Wann ist der nächste Sperrmüll???? Ich kooooomme!!!!

    AntwortenLöschen
  19. So wunderbar! Ich freu' mich mit Dir! Gute Besserung Dir und herzliche Grüße von, Isa

    AntwortenLöschen
  20. AHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH

    AntwortenLöschen
  21. Wow, unglaublich. Und die passen so gut in dein Wohnzimmer (wenn´s das Wohnzimmer ist) zu den weißen Vasen. Auch eine schöne Sammlung

    AntwortenLöschen
  22. Ist das wirklich kein Fake! Unglaublich!
    Ich freue mich für euch!
    Gute Besserung
    Barbara
    P.S. Gurgeln mit Heilerde kann ich nur empfehlen!

    AntwortenLöschen
  23. Geniale Ergänzung zur Vasensammlung.....was bist du für ein Glückspilz !
    Glückwunsch zum Alltagshelden mit dem Superblick für Fundstückchen;-)
    Gute Besserung,
    ♥Kerstin

    AntwortenLöschen
  24. GLÜCKWUNSCH! Wie supertoll! Das ist doch ein Grund Zuhause zu bleiben und andächtig gesund zu werden, oder? Gute Besserung und weiterhin so viel Findeglück! Schöne Grüße, Wiebke

    AntwortenLöschen
  25. Wie toll! Freue mich so mit dir. Dass es Leute gibt die Bertoia wegwerfen, fast unglaublich!

    AntwortenLöschen
  26. Nicht zu fassen.
    Welch ein Glück.
    Genießt es.
    Ich freu mich
    für euch.

    LG I.

    AntwortenLöschen
  27. Wie schön, dass so ein Glück dann den RICHTIGEN Menschen widerfährt! Gratulation!

    Ursula

    AntwortenLöschen
  28. Das ist so wunderbar, wenn sich ein langer Wunsch auf so schöne Weise erfüllt. Dank Simon, dem Helden, der mit offenen Augen und aufmerksamen Sinnen durch die Welt geht.
    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  29. das ist jaaaaaa uuuuuunglaublich !!!! und du sagst keine wort eben auf der Strasse. was für ein Glück, herzlichen Glückwunsch und gute Besserung!
    *isabelle

    AntwortenLöschen
  30. Auf dem Sperrmüll *kreisch* Ich glaub's ja nicht....! Ein wirklich wundervoller Fund, der ganz toll bei Euch hinpasst!!

    Viel Freude damit und GUTE BESSERUNG!

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  31. Wunderbar. Das ist schon der höhere Luxus den Bertoiaklassiker in den Garten zu stellen - oder war dieser Stuhl-Sessel als Gartenstuhl konzipiert? Könnte ja sein.
    Die "Schienen" im Bodenbereich lassen dies fast vermuten, so ist das Gewicht verteilt
    und das leidige einsinken im Gras entfällt... Wer weiß. Liebe Grüße und ein gutes Einweihsitzen. Iris

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Èva,
    du bist ein Glückspilz!!!!!!!!!!!!!!! Man, toll!
    Ich freue mich für dich.
    Die sind so toll!
    Und sie passen sicher perfekt in euer Zuhause.
    Sie lieb gegrüßt
    Peggy

    AntwortenLöschen
  33. Du Glückskind! Die sind wirklich klasse!
    Hoffentlich lässt das Glück Dich auch ganz schnell wieder gesunden!

    Gute Besserung meine Liebe,
    Steph

    AntwortenLöschen
  34. Ja, wirklich unglaublichen.

    Du Glückskind, die Stühle wollten einfach zu Dir!

    AntwortenLöschen
  35. hach welch glück
    zwei prachtstücke!

    AntwortenLöschen