Dienstag, 12. März 2013

Held des Monats



Der Held meines heutigen Tages ist das kleine Reelein auf dem Balkon. Im Schnee versunken staunt und er mit aufgerissenen Augen über die weiße Frühlingslandschaft und spendet mir etwas Trost. Ich sitze wenigsten etwas wärmer, als er. Sonst können wir beide nur abwarten, bis der Frühling sich doch noch blicken lässt. Geduld ist das halbe Leben!
Weitere Alltagshelden findet ihr, wie jeden Dienstag, bei Roboti.

Kommentare:

  1. oh, ihr habt ja richtig schnee. und trotz allem sieht es recht fröhlich aus, das rehlein.
    liebe grüße von ulma

    AntwortenLöschen
  2. ah. veRRückt.
    iRgendwie niedlich und gRuselig dein bambi.
    libe gRüße. käthe.

    AntwortenLöschen
  3. Ein bisschen verschreckt schaut es ja schon. Aber keine Sorge, der Frühling kommt! Ganz bestimmt. Und wenn du noch mehr Trost brauchst: Hier sind es gerade -17°C, gewürzt mit frostigem Winterwind. Aber er kommt, der Frühling. Früher oder später.

    AntwortenLöschen
  4. Könnte mir kaum ein passenderes Bild zum thema denken. Wie lustig - und gleichzeitig rührend :-))
    Verschneite Grüße barbara

    AntwortenLöschen
  5. Goldiger Held...

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  6. Boah, was habt Ihr Schnee...das arme Rehlein..wahrlich ein Held ! Den südlichen Zipfel hat die Schneefront bislang nicht erreicht...bin gespannt...
    ♥Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Die großen Augen scheinen sagen zu wollen "...was soll dieser Schei.schnell hier noch ...". Und ich muss sagen, ich pflichte dem Tierchen bei!

    Herzliebst,
    Steph

    AntwortenLöschen
  8. "Schnee" natürlich. Mist schnelle Finger!

    :-) Steph

    AntwortenLöschen
  9. Süß! Aber in einer Frühlingslandschaft würde sich der kleine Kerl auch gut machen :-) Wir hoffen geduldig!

    Liebe Grüße und hab einen schönen Abend!
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  10. Oh je, das arme kleine Reh versinkt im Schnee ! Viel lieber würde ich es auf sattem Grün sehen....
    LG
    Annika

    AntwortenLöschen
  11. ...wie schön!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen