Donnerstag, 28. November 2013

Adventskalender

Ein Adventskalender Muffel bin ich wirklich nicht.
Seit 23 Jahren bastele ich jedes Jahr auf´s Neue die Kalender und packe die 24 kleine Geschenke ein. Mit wachsender Anzahl der Kinder, wuchs die Anzahl der Kalender und Päckchen. Seit 4 Jahren gibt es sie mal drei, also 72 Päckchen. Und ja, dieses Jahr gibt es sie wieder für alle drei, auch wenn sie nicht mehr hier wohnen. Und dieses Jahr, wie immer, in der letzten Sekunde. Meist packe ich noch am 30. November in der Nacht die letzten Gaben ein und schwöre jedes Mal, mich endlich zu bessern. Dieses Jahr sieht es auch nicht besser aus. Ich bereite mich schon für die lange Nacht der Adventskalender vor.

Eine rettende Idee lieferte mir meine Freundin Yvonne.
Statt 24 einzelne Päckchen, bringen 4 Adventsgesellen ihre wöchentliche Gaben mit. Die Entscheidung, die mit vier Wochengeschenken, oder mit 24 kleinen, einzelnen Päckchen, auf Wochen aufgeteilt zu füllen, bleibt einem selbst überlassen.

Ich finde es auch eine großartige Idee, für kleine Nikolaus und Wichtelgeschenke, oder als ausgefallene Verpackung für kleine Aufmerksamkeiten zur Weihnachten.

Bild und Idee - Yvonne Richter

Viel braucht man nicht dazu. 4 Coffe to go Becher, bunte Papiere und Tapes, Kleber, Schneidewerkzeug und einige Stifte.  Kreis-Stanzer und Sternstempel ersparen das Ausschneiden oder aufmalen der Motive, aber sind auch entbehrlich.
Für die Eiszapfen und Rudolfs rote Nase kann man statt Karton auch Bastelfilz verwenden.

Bild und Idee - Yvonne Richter

Die Vorlage zum Ausdrucken darf natürlich auch nicht fehlen.

Wenn dann Emil und die großen Schwestern ihre ersten Päckchen öffnen, sage ich bestimmt wieder mit voller Zufriedenheit: "Es hat sich doch gelohnt!"

Es lohnt sich dann auch mein Glück bei dem Connox Adventskalender zu versuchen.



Und wenn ihr jetzt fragt: "Macht sie jetzt Werbung?" Dann rufe ich ganz laut:"Ja, das tue ich!"
Denn ich schlage sehr gerne die Werbetrommel für Sachen, die mich begeistern und die Preise, die hinter den 24 Connox Türchen stecken, begeistern mich wirklich sehr! Dafür werde ich sogar mein Kopf zerbrechen und versuche die tägliche Rätsel zu lösen.



Vielleicht habe ich ja Glück und kann mich in einem Vitra Lounge Chair niederlassen, meine Füße auf dem Ottoman hochschlagen und wenigstens in Gedanken schon Ideen für die Adventskalender 2014 austüfteln.
Es wird dann vielleicht mit der rechtzeitigen Umsetzung auch besser klappen.


Kommentare:

  1. Liebe Eva,
    den langen Abend am 30. November kenne ich nur zu gut.....
    Die Weinhachtswichtel finde ich ganz entzückend! Die werde ich bestimmt nachbasteln. Und bei dem vorgestellten Adventskalender auch mitmachen und auf mein Glück hoffen.
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  2. nachdem der wirbelwind, aus welchem grund auch immer, der meinung ist, den adventkalender bringt in der nacht zum 1.12. das christkind, wenn es den wunschzettel abholt, und ich ihm den zauber nicht verderben will, ist's auch bei mir jedes jahr eine auf den letzten-drücker-nacht-aktion...obwohl jedes jahr dasselbe drin ist...
    die vier wichtel sehen drollig aus! vielleicht ein tipp, wenn der wirbelwind nicht mehr an die 24 weihnachtsengel glaubt.
    lieben gruß
    dania

    AntwortenLöschen
  3. 3 x 24 — und ich bin jahr für jahr mit 1 x 24 schon ziemlich gefordert und blicke schon mit leichtem bangen der zeit der 2 x 24 entgegen ... zumal: ich bin auch eine, die es immer erst auf den letzten abdruck schafft; FAST immer, denn dieses jahr bin ich tatsächlich schon fertig, juhu!

    AntwortenLöschen
  4. So ist es: eine wachsende Anzahl von Päckchen, immer im letzten Moment. Dieses Jahr haben wir vier aber für jeden 24 Tüten, die jeweils von den anderen dreien gepackt werden. Das macht so Spaß und ich freu mich schon wie eine Schneekönigin :-)))

    AntwortenLöschen
  5. Die Weihnachtswichtel sind einfach schön! Bei uns gab's in der Kindheit nur gekaufte Adventskalender - nicht mal gekauft, wir hatten ja ein Lebensmittelgeschäft - mit billiger Schokolade drin. Gefreut haben wir uns trotzdem. Ich drücke dir die Daumen für den Connox-Adventskalender-Gewinn. LG Rebekka

    AntwortenLöschen
  6. Vier statt vierundzwanzig: Das klingt zumindest einpacktechnisch nach großer Erleichterung und die Idee finde ich obendrein sehr schön und ungewöhnlich. Ich gelobe übrigens nimmer Besserung, denn die Erfahrung lehrt mich, dass ich mich nicht bessere. ;-)))
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. alles auf den letzten drücker. das kenn ich sehr gut *grins*. die weihnachtswichtel sind total süß...da möchte ich am liebsten gleich anfangen zu basteln....
    bei connox gibt es wirklich feine sachen und das eine oder andere würde ich auch schon gern gewinnen...ich wünsch dir ganz viel glück und *daumendrück*
    lg mickey

    AntwortenLöschen
  8. Schöne Weihnachtwichtelparade hast du da gezaubert :-) da würde ich mich auch freuen. Ob ich das noch schaffe bis zum 1.12. .....
    Ich steh auf Vintage, aber ich hatte bei sowas noch nie Glück... Drück dir auf jeden Fall den Daumen.

    Liebe Grüße Claude

    AntwortenLöschen
  9. die großen jungs hier wollen in diesem jahr zum ersten mal k e i n e n kalender. hm, komisch ist es schon irgendwie. um so schöner hier im netz eure ideen anzuschauen. liebe grüße, sabine

    AntwortenLöschen
  10. Auf den letzten Drücker packe ich meine 120 Päckchen nicht. In diesem Jahr waren es sogar nochmal 24 mehr. Das klappt dann selbst mit einer Nachtschicht bei der Menge nicht ;-)
    Unsere Kalender gibt es auch für alle, selbst für die "Großen" gehört es einfach mit dazu. Da klappt dann im Dezember das morgendliche Aufstehen von ganz allein, da alle beim Frühstück eifrig nach ihren Päckchen suchen.

    Ganz liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Éva,

    du bist Samstag Nacht nicht alleine.
    Ich mache mit :)
    Bin auch immer auf den letzten Drücker
    am Tütchenfüllen.

    Einen schönen 1. Advent*

    Anke

    AntwortenLöschen
  12. Also die Idee mit den vier Wichteln finde ich für große Kinder wirklich sehr schön, muss ich mir merken für das kommende Jahr... dieses Jahr habe wir unser Filzhäuschendorf aufgebaut...
    Schöne Adventszeit
    Kebo

    AntwortenLöschen
  13. Wow, die sehen fantastisch aus! Ich habe auch in diesem Jahr 4 größere Päckchen geschnürt statt 24 kleine, ich bin gespannt, ob sich das durchsetzen kann :-) Liebe Adventsgrüße, Maral von "Mach mal"

    AntwortenLöschen
  14. Au wei, ich habe heute erst den genialen adventkalender von connox entdeckt, aber nachdem ja schon der 6. dezember ist, habe ich die ersten 5 fragen schon verpasst ;( .... hast du eventuell die Fragen (ohne antworten natürlich), damit ich das PDF noch ausfüllen kann? das wäre ganz toll! danke schon mal im vorhinein

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo, hat denn keiner die ersten 6 fragen für mich? würde mich sehr freuen.

      Löschen
    2. hallo chris, ich habe erst jetzt deine frage entdeckt. leider habe ich die fragen nicht, weil ich aus rechtlichen gründen doch nicht mitspielen darf, habe ich sie nicht gespeichert. es tut mir leid.
      lg, éva

      Löschen