Montag, 17. März 2014

Stoffgestapel

Der Frühling ist da und damit der Wunsch nach Leichtigkeit.
Mein Stofflager ist alles andere, als leicht. Das ist gnadenlos überfüllt mit den feinsten Stoffen aus meiner 10 jähriger Sammlung.


Luftigste Seiden, bedruckte, feste Baumwollen, feinster italienischer Samt und Velour, kuscheliger Chintz, edle Brokate, alles in hochwertigster Qualität für den Home- Deko- und Polsterbereich.



Bei jeder, der mehreren hundert Stücke schlägt mein Textildesignerin Herz höher.
So viele wunderschöne Textilien! Zu viele für mich. Ich müsste die nächsten 20 Jahre nur noch nähen, um alles verarbeiten zu können.


Deshalb wir seit vielen Tagen nur noch sortiert, gefaltet, gestapelt.
Am Samstag werde ich mich von vielen Stücken trennen und ich freue mich, wenn sie in begeisterte, kreative Hände gelangen.


Am kommenden Samstag ist die Ateliertür geöffnet und die Stoffe suchen neue Besitzer.
Solltet ihr eventuell in der Nähe seid, herzlich Willkommen zum Stoffe stöbern!

Mit im Angebot sind hochwertige Kinderbekleidung und Schuhe von 0-14 Jahren, sowie Taschen, Tücher und Accesoires für die Damen. Alles 70% reduziert.






Kommentare:

  1. Liebe Éva,
    das ist ja wie im Schlaraffenland! Schön, dass Du auch am Montag geöffnet hast. Vielleicht sind passende Stoffe für meine Knietabletts dabei...ich habe schon welche entdeckt...!?! :-)) Wünsche Euch erstmal am Samstag "gute Geschäfte". Herzliche Grüße Corana

    AntwortenLöschen
  2. augen und mund stehen weit offen. wow.
    wär ich in der nähe, wüsste ich sehr genau, was ich am samstag mache.

    AntwortenLöschen
  3. oooh, stoffgestapel sind auch meine leidenschafft :-) sooo schön bei dir! viel spass am samstag und liebe waldgrüsse, dunja

    AntwortenLöschen
  4. Oh Éva das kannst du doch nicht machen... Ich glaube ich träume... Da schlägt mein Herz aber auch höher...Oh jeee und am Samstag bin ich noch auf der Messe .... Ich dreh durch :-) ob am Montag noch etwas übrigbleibt??

    Liebe Grüße Claude

    AntwortenLöschen
  5. Beamen müßte man können - nund wenns nur zum Coucou-Sagen ist. Einen sonnigen Tag mit freundlicher Geschäftigkeit wünsche ich euch...

    AntwortenLöschen
  6. oh je, die schade, gerade dieses wochenende bin ich nicht in hannover! das wäre etwas für mich! viel glück für dich!

    AntwortenLöschen
  7. Oh, da wünsche ich dir am Wochenende viele freundliche Augen, sanft streichelnde und gute Hände und feine Ideen für die "Transformation" deines Stofflagers... Deine Gedanken sind mir so vertraut..., allein könnte ich wohl bis an mein Lebensende schnippeln, falten, malen und collagieren, um mein Reste- und AltPapier-Lager aufzulösen (und würde es nicht schaffen vermutlich...). Da ist's gut, dass ich damit auch immer mal wieder meine verschiedenen Teilnehmergruppen versorgen kann, da geht dann ordentlich was weg (aber jedes Mal, wenn ich das vorsortiere, lege ich das eine oder andere Stück zurück..., weil vielleicht doch i c h es noch brauche ;-) Ganz liebe Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
  8. Oh Eva, das sieht toll aus! Leider zu weit weg... Ich wünsche dir aber ganz viel Erfolg und Spaß beim Verkauf!

    Liebe Grüße, Christina

    AntwortenLöschen
  9. Leider bin ich weit weg- oder: besser so! Müsste mich selber mal trennen. Schwierig - Dir gebührt also große Bewunderung! Traumhaft schön, Deine Schätze!
    Liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Éva,

    grandios, der kleine Stoffladen bei Dir zu Hause *smile*
    Auch ich bin leider viel zu weit weg, aber in Gedanken schicke ich Dir ein "Gutes Gelingen" und den
    Kund/Innen viel Erfolg beim Aussuchen.

    Bin ein bisschen traurig, dass Du so weit weg bist ... :-((

    GlG Barbara

    AntwortenLöschen
  11. Leider bin ich nicht in der Nähe, sonst hätte ich mit Sicherheit vorbei geschaut.
    Viel Erfolg!
    Liebst Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Das ist toll, hoffentlich vergesse ich es nicht! LG Ottilie

    AntwortenLöschen
  13. Mein Herz schlägt höher bei solchen Preziosen. Ich würd sie gerne besitzen. Einfach nur zum Anschauen und darüber Streichen. Fürs Nähen hab ich leider kein Talent. Ich hoffe die Stoffe landen in sorgsamen Händen.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  14. deine stoffstapel sehen so schön aus! ich wünsche dir ganz viel erfolg und nette käuferInnen!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  15. Meine Hände kribbeln bei dem Anblick. Anfassen möchte ich, streicheln und legen... Ich wünsche Dir zahlreiche Käuferinnen die mit eben solchem Sinn wie Du, die die Stoffe verwandeln in dies und das zum Staunen.
    Liebe Grüße . Minza

    AntwortenLöschen
  16. Wie schade, dass ich soooo weit weg wohne, ich liebe es, in Stoffen zu stöbern, sie anzufassen und da kommen dann so viele Ideen für Neues, damit meine Nähmaschine immer was zu tun hat...
    Viele wirst Du mit den schönen Stoffen beglücken...
    Liebe Grüße
    Kebo

    AntwortenLöschen