Freitag, 4. April 2014

Das neue SoLebIch Buch

Nun ist es da, das neue SoLebIch Buch. Ganz neugierig blätterte ich gestern Seite für Seite, und schlenderte visuell von Fluren zu Küchen und Essbereichen in Wohn und Arbeitszimmern, bekam ich schöne Einblicke  in Schlaf- und Kinderzimmern, bewunderte die vielen kreativen Wohnungen und individuellen Einrichtungsideen. Schön ist es geworden und sehr inspirierend. 



Ganz gespannt war ich, wo und welche Einblicke ich aus unseren eigenen vier Wänden entdecken werde. 


Es ist sehr spannend das Wohlbekannte in einem Buch blätternd zu sehen. 



Gleich auf mehreren Seiten - 80, 114, 130 147, 174 und 175 - findet man Bilder, auch aus unserem Zuhause.

Das Buch ist ab Sofort in Buchläden , oder im Internet, z.B bei Amazon zu kaufen. 


 

Kommentare:

  1. Ach schön - und wie ich finde,*würdig* in Buchform - ich freue mich für dich!

    AntwortenLöschen
  2. super schön...aber das Sideboard mit den Vasen ist echt bekannt...auch bei pinterest und co und ich himmle immer diese vasensammlung an.
    sehr sehr schick alles...oder auch: sehr geschmackssicher. hab ein feines WE mit besten grüssen aus der Hauptstadt.

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe es schon...sehr schön ist es geworden....LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  4. ach schön liebe éva, ist sicher ein schönes gefühl, die eigenen vier wände in einer publikation gebunden zu sehen. sei herzlich gegrüßt, daniela

    AntwortenLöschen
  5. oh, wie spannend.
    die tatsache, dass euer zuhause darin platz gefunden hat,
    macht es schon mal recht vielversprechend, das buch.

    AntwortenLöschen
  6. wie toll, dass eure schöne wohnung so viel platz im buch gefunden hat! wohlverdient!
    heute muss ich wohl in die stadt zur buchhandlung!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  7. Es ist wirklich spannend zu sehen, wie anders die eigenen 4 Wände aussehen, wenn eine fremde Person sie durch die Linse fotografiert. Wie immer aber: Euer Zuhause ist einfach grandios!

    Herzlichst in den Samstag,
    Steph

    AntwortenLöschen
  8. Wie schön - die eigenen vier Wände in einem Buch wiederzufinden, ist bestimmt sehr speziell - herzlichen Glückwunsch!

    AntwortenLöschen
  9. ;-), aber der allerallerallerschönste Platz ist Emils! (Neulich bei der Gartenarbeit habe ich den alten "Nagelbalken" des Jüngsten gefunden....) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  10. Eure schöne Wohnung und Deine phantasievollen Einrichtungsideen machen die Seiten in dem Buch zu etwas ganz besonderem. Die Messlatte liegt hoch. Lieben Gruß zu Dir Iris

    AntwortenLöschen