Donnerstag, 12. Februar 2015

Waffel-Liebe

Seit einiger Zeit haben wir wieder ein Waffeleisen. So ein No Name Teil, nichts besonderes, die Waffel schmecken aber trotzdem zum dahinschmelzen. Besonders seitdem ich nach einigen Experimenten das richtige Rezept gefunden habe hagelt es bei uns Waffeln.



350 g. Mehl
150 ml lauwarme Milch
2/3 frische Hefewürfel
1 Päckchen Bourbon Vanillezucker
2 große, oder 3 kleine Eier
180 g geschmolzene Butter
eine Prise Salz
150-200 g Hagel- oder belgische Perlzucker

Den Vanillezucker und die zerbröselte Hefe in die lauwarme Milch geben und auflösen.
Das Mehl mit dem Prise Salz mischen, Eier reinschlagen, Hefemilch dazugeben und verkneten. Dabei nach und nach unter ständigem rühren die geschmolzene Butter dazugießen und einige Minuten weiterkneten.
30-40 Minuten an einem warmen Ort zugedeckt gehen lassen.
Direkt vor dem ausbacken die Hagelzucker darunter mischen.
Einen guten EL Teig in die eckige Waffelmaschine geben und 2-3 Minuten pro Seite knusprig backen.

Der Zucker karamellisiert beim backen. Die ganze Wohnung duftet verführerisch  und in Kürze stehen die ersten Süßmäuler erwartungsvoll in der Küche und lassen die außen herrlich knusprigen und innen weichen Waffeln schmecken.  Einfach nur so, oder mit selbstgemachtem Eis.

( Salzig, mit geriebenem Parmesan statt Zucker, frischen Kräutern und kleingehackten Oliven bieten sie eine tolle Abwechselung auf dem Abendbrottisch. Nur noch einen kleinen frischen Dipp dazuzaubern.....hmmm..... ) 




Kommentare:

  1. ...jetz hab ich mir grad mein "Bäuchlein" mit Schokokuchen gefüllt, aber wenn ich Waffeln sehe, wäre da immer noch Platz ;O)
    Liebe grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe mir vor einem Jahr ein belg. Waffeleisen gegönnt und liebe Hefewaffeln!! Habt ein schönes Wochenende :)*

    AntwortenLöschen
  3. so simpel - so fein. vor drei wochen habe ich mir auch ein waffeleisen gegönnt - seither im waffelfieber. warum bin ich nicht schon eher darauf gekommen? hab ein feines wochenende. lg daniela

    AntwortenLöschen
  4. Zu so einer Waffel würde ich auch nicht Nein sagen - die sehen super lecker aus!
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen